Geburtstagsgeschenk für die Puppenmama

Mein kleines, großes Patenmädchen wurde vor kurzem 5 Jahre alt. Wahnsinn, schon so groß, im nächsten Sommer ist sie schon ein Schulkind. Leider wohnen sie aktuell noch ein paar Hundert Kilometer weit weg, in der Nähe von Wien. Aber in absehbarer Zeit ziehen sie, freudigerweise, wieder zurück in die schöne Heimat. Auch wenn so viele Kilometer zwischen uns liegen, so sehen wir uns hin und wieder, wenn sie auf Heimatbesuch sind, aber auch wir haben sie schon in Österreich besucht. Aber nun zurück zum Geburtstag. Da sie eine begeisterte Puppenmama ist, habe ich ihr zum Geburtstag noch ein Puppenbaby geschenkt und für sie und ihre Puppe ein Haarband im Partnerlook genäht. Das Tutorial für das Haarband findet ihr bei Susanne von Hamburger Liebe. Für die Puppe habe ich es einfach entsprechend abgeändert in der Größe, was kein Problem war. Beim Besuch vor ein paar Tagen wurde die Puppe freudig entgegen genommen und glücklich beim Spaziergang zum Spielplatz und durch den Wald getragen. Der Puppensommer mit einem schicken Haarband kann kommen. Und nein, die Puppe habe ich nicht neu gekauft, sondern ist, nach Absprache mit meiner Freundin, secondhand ;).

16.06.2015.1 16.06.2015.2

Stoff: Sweet Apple von Jolijou/ Swafing
Anleitung Haarband: Tutorial von Hamburger Liebe
Verlinkt bei: Creadienstag, Meitlisache, Kiddikram, Crealopee, MeertjeskostenlosesSchnittmuster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
14 + 16 =